Zahnarztpraxis  usch
designed by WIMETA
Vereinbaren Sie einen Termin unter 03462/87802
Bahnhofstraße 28 06237 Leuna OT Kötzschau Telefon: 03462/ 87802
Zahnarztpraxis Busch Dipl.-Stom. Steffen Busch
Montag: 08.00 - 12.00 Uhr & 15.00 - 20.00 Uhr Dienstag: 08.00 - 12.00 Uhr & 14.00 - 18.00 Uhr Mittwoch: 08.00 - 13.00 Uhr Donnerstag: 08.00 - 12.00 Uhr & 14.00 -18.00 Uhr Freitag: 08.00 - 13.00 Uhr …und nach Vereinbarung
Leistungen
Auflistung unserer Leistungen: Ästhetische Zahnheilkunde Gesamtes Spektrum prothetischer Leistungen (Zahnersatz) Implantatprothetik (zertifiziert) Parodontosebehandlung Individualprophylaxe Bleaching Professionelle Zahnreinigung Air Flow Amalgamalternativen Laserbehandlung (zertifiziert) Funktionsdiagnostik/-therapie
Im Folgenden möchten wir Ihnen einige kurze Erläuterungen zu ausgewählten Themen/Leistungen der modernen Zahnmedizin geben:
Ästhetische prothetische Versorgungen Ziel einer prothetischen Versorgung sollte eine umfassende Rehabilitation in funktioneller und ästhetischer Hinsicht sein. Kurz gesagt: „Sie sollen sich mit Ihren neuen Zähnen wohlfühlen Heute reichen die Möglichkeiten vom Inlay/Veneer über die Krone in unterschiedlichsten Ausführungen bis hin zu komplexen Kombinationsversorgungen zahn- oder auch implantatgetragen. Die Verträglichkeit der verwendeten Materialien ist bei der Versorgung mit Zahnersatz dabei genauso wichtig wie eine einwandfreie Funktionalität und ein individuelles Höchstmaß an Ästhetik.
Der Besuch beim Zahnarzt kann Spaß machen. Neuen Erfahrungen gegenüber sind Kinder besonders aufgeschlossen. Diese kindliche Neugier wollen wir in Kooperation mit den Eltern für eine natürliche Zusammenarbeit zwischen dem „kleinen“ Patienten und uns ausnutzen. Kindgerecht und spielerisch wollen wir unsere jüngsten Patienten an die zahnärztliche Behandlung heranführen. Am besten ist es wenn Ihr Kind gesunde Zähne hat. Wir wollen dies von unserer Seite durch eine sorgfältige Diagnostik, einen konsequenten Recall sowie mittels der individuellen Prophylaxe sicherstellen.
Kinderbehandlung
Falls aber doch notwendig, dann komplettieren kindgerechte amalgamfreie Füllungsmaterialien, notwendige Lippenband- sowie Zungenbandkorrekturen und eine oft notwendige kieferorthopädische Behandlungsbegleitung das Spektrum der zahnärztlichen Behandlung bei Kindern.
Die Fortschritte der modernen Zahnmedizin bei der Karieserkennung und der entsprechenden Füllungstherapie sind immens. Lupenbrille, Kariesdetektoren, Mikrodiamanten, minimalinvasive Kavitätenpräparation und natürlich die Verwendung modernster und hochwertiger Füllungsmaterialien sind Schlagworte der konservierenden Zahnheilkunde. Ziel: langlebige und ästhetisch einwandfreie Füllungen
Ästhetische Füllungstherapie
Bakterielle Infektionen sind -im wahrsten Sinne des Wortes- in aller Munde. Besser gesagt - in vieler Munde. Eine chronisch bakterielle Infektion des Zahnhalteapparates (Parodont) kann zum Rückgang des Kieferknochens und daraus resultierend zur Lockerung bis hin zum Verlust von Zahn/ Zähnen führen. Häufig auftretendes Zahnfleischbluten ist oft das erste Warnzeichen für eine sich manifestierende Parodontose.
Parodontologische Komplexbehandlung
Funktioniert mein Kauorgan richtig? Funktionsanalytische und funktionstherapeutische Maßnahmen haben den Zweck, Störungen der Funktion der Zähne, der Kiefergelenke und der Kaumuskulator zu diagnostizieren und zu beheben. Durch CMD (craniomandibuläre Dysfunktion) verursachter Kopf-und Gesichtsschmerz kann fast schon als Zivilistationskrankheit bezeichnet werden.
Funktionsdiagnostik und –therapie
Regelmäßige Kontrolle mit einem entsprechenden Recall, Mundhygieneunterweisungen mit begleitender Motivation sowie die Inanspruchnahme einer professionellen Zahnreinigung sollen die Manifestation vermeiden. Bei ausgeprägten Parodontoseformen ist eine komplexe Behandlung dieser Formen notwendig. Klassische Behandlungsmöglichkeiten wie die Kürettage oder das Deep Scaling werden heute mittels moderner Methoden wie z.B. die der Lasertherapie ergänzt. Mikrochirurgische Eingriffe am Zahnfleisch und am Parodontalknochen ergänzen das Spektrum der Behandlungsmöglichkeiten genauso wie eine begleitende medikamentöse Therapie.
Ist ein Zahn erkrankt und verursacht Schmerzen, kann eine mögliche Ursache die Entzündung innerhalb des Wurzelkanalsystems sein. Die Wurzelkanäle werden von kleinsten Blutgefäßen und Nerven durchzogen, welche den Zahn mit Nährstoffen versorgen.
Endodontie
Implantate sind künstliche Zahnwurzeln aus Titan. Diese künstlichen Zahnwurzeln werden in den Kieferknochen unter Betäubung schmerzlos eingebracht. Dann muss das Implantat in einem Zeitraum von ca. 3 bis 6 Monaten im Knochen einheilen. In dieser Zeit ist der Patient mit einem provisorischen Zahnersatz versorgt. Nach dieser Zeit wird das Implantat in einem zweiten, nur wenige Minuten dauernden Eingriff freigelegt. Die Implantate können dann mit Kronen, Brücken oder sogar ganzen Prothesen versorgt werden - sozusagen den neuen Zähnen.
Implantate
Bei der professionellen Zahnreinigung werden die Zähne von allen Belägen, wie Kaffee-, Tee- oder Nikotinverunreinigungen gesäubert. Die Zähne werden an schwer zugänglichen Stellen wie die der Zahnzwischenräume oder dem sensiblen Bereich der Eintrittsstelle des Zahnes in das Zahnfleisch und den Zahnhalteknochen gereinigt. Studien haben beweisen, dass z.B. das Kariesrisiko durch regelmäßig durchgeführte professionelle Zahnreinigungen um bis zu 50% gesenkt werden kann. Die PZR ist somit eine prophylaktische Behandlung im besten Sinne.
Professionelle Zahnreinigung
Unserem Qualitätsanspruch entsprechend nehmen wir kontinuierlich an Weiter- und Fortbildungsveranstaltungen der unterschiedlichsten zahmedizinischen Themenbereiche teil.
Eine bakterielle Infektion kann zu der oben genannten Entzündung und in Folge sogar zum Absterben der betroffenen Gewebe führen. Die sogenannte Wurzelbehandlung ist in diesem Fall die zielführende Maßnahme zur Zahnerhaltung. Hierbei werden die Wurzelkanäle von allen bakteriellen Verunreinigungen gesäubert und mit speziellen Materialien abgefüllt.
Ausstrahlende Schmerzen bis in den Bereich der Halswirbelsäule sind nicht selten. Ebenso können Tinnitus und sogar Sehstörungen die Folge sein. Die Funktionsdiagnostik untersucht die Lage der Kiefergelenke zum Unterkiefer und die Auswirkungen von Fehlstellungen auf den menschlichen Körper.